Würfe in der Selbstverteidigung

Am Samstag, 22.08. nahmen Kenan Erkus und Carsten Stiller an einem Jiu-jitsu-Lehrgang des KBVD in Amshausen teil. Thema waren Würfe in der Selbstverteidigung. Referent war Andreas Hanel, 4. Dan Jiu-jitsu, der gute gelaunt und kompetent durch den kurzweiligen Lehrgang führte. Als Stilfremde beim Jiu-jitsu trugen unsere beiden Senne-Judoka natürlich einen weißen Gürtel.

Würfe in der SV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.