Neue Gürtel für Erwachsenen-Quartett

Zu Beginn der Adventszeit stand für die Judoka unserer Gruppe “Judo & Selbstverteidigung” eine Gürtelprüfung an. Die vier Prüflinge bestanden alle mit guten Noten.

Dr. Frank Jansen stellte sich in seiner ersten Prüfung des Grundlagentrainings neben den bekannten Prüfungsfächern auch problemlos den Vorkenntnisse. Er trägt nun den Orangegrünen Gürtel. Sergej Bolle und Iwona Murach beendeten ihre Grundausbildung und binden sich nun den Orangegurt um den Judogi. Und Hans-Dieter Röhr erreicht mit der bestandenen Gelbgurtprüfung den ersten vollfarbigen Gurt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.